BMW i ANDRETTI MOTORSPORT

BMW i ANDRETTI MOTORSPORT

Alle Ergebnisse

Rennen

62

Siege

3

Podiumsplätze

12

BMW i Andretti Motorsport bestreitet seine zweite Saison in der ABB FIA Formula E Championship als vollwertiges Werksteam mit Max Günther und Alex Sims.   

BMW spielt seit der Gründung der Meisterschaft eine wichtige Rolle in der Formula E. Der deutsche Automobilriese, der die gesamte Flotte an Safety-Cars und offiziellen Fahrzeugen zur Verfügung stellt, schloss sich im Vorfeld der Saison 2018/19 mit Andretti Autosport zusammen und geht fortan mit einem Werksteam an den Start.

Während der Saison 2017/18, bei der sich Antonio Felix da Costa beim ersten Saisonrennen in Hongkong mit dem sechsten Platz das beste Ergebnis im Team sicherte, leistete BMW technische Unterstützung für das Andretti-Team. Trotz des vielversprechenden Starts beendete das Team die Meisterschaft mit nur 24 Punkten auf dem letzten Platz. Das Team, das im Vorfeld der Saison 2018/19 zu einem reinen Werksteam wurde, ging mit da Costa und dem Newcomer Alex Sims sowie seinem neuen  Gen2-Challenger, dem BMW iFE.18 an den Start.

Sowohl das Team als auch der Rennwagen feierten ihr Debüt im Vorfeld des Eröffnungsrennens der Saison 2018/19 während der vorsaisonalen Tests in Valencia. Hinter dem Steuer saßen dabei Antonio de Felix Costa und Alexander Sims.

Das Team beendete seine erste Saison als Werksteam mit einem fünften Platz und nahm den ehemaligen Dragon-Fahrer Max Günther für die Saison 2019/20 unter Vertrag. Auch Alex Sims wurde für eine zweite Saison verpflichtet.   

DIE FAHRER